X


Gewalt - Psychische Gewalt

Wenn du mit dem jungen Mann nichts mehr zu tun haben willst, dann ist das dein Recht. Er muss das akzeptieren und du musst ihm dafür auch keine Erklärung abgeben.
Du könntest dich nun auf eine passive Art schützen, indem du beispielsweise seine Nummer sperrst. Hier kann er allerdings mit einer anderen Nummer wieder "angreifen". Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich, deine Nummer zu wechseln. So könntest du eher dein Ziel erreichen, doch um welchen Preis? Das wäre nicht nur ein zeitlicher Aufwand sondern auch richtig lästig.

So ist es meiner Meinung nach das Beste, wenn du dich mit Aggressivität schützt. Ich bin nicht für ein wahlloses "um sich schlagen", doch ich bin der Meinung, dass man nicht nur immer nett und freundlich sein muss, sondern auch das Recht hat, mit Aggressivität die eigenen Rechte zu schützen.

Wenn mir jemand auf den Fuß tritt, zum Beispiel im vollen Stadtbus, mache ich ihn darauf aufmerksam und bitte ihn, aufzupassen. Tritt er mir dann noch mal auf den Fuß, werde ich deutlicher. Wenn ich dann allerdings merke, dass es ihm völlig egal ist, ob er mir auf die Füße tritt, dann werde ich laut.
Ob das hilft? Man kann es nie mit 100 Prozent Sicherheit sagen, doch ich denke mal, dass ein Mensch, der im vollen Bus laut angesprochen oder sogar angeschrien wird, sich hüten wird, mir wieder auf die Füße zu treten.

Wenn du jetzt denkst, dass es dazu Mut und Überwindung braucht, dann gebe ich dir Recht. Es ist in der Tat viel einfacher auszuweichen oder so zu tun, als ob nichts gewesen wäre. Doch wie geht es den Menschen, die respektlos behandelt wurden? Ungerechte Dinge hinterlassen ein bitteres Gefühl.

So wäre mein Vorschlag, den jungen Mann am Telefon mal anzuschreien, wenn er dich weiterhin nicht in Ruhe lässt. Entscheiden tust natürlich du.
Nun, es ist so, dass Beleidigungen und Mobbing im Internet grundsätzlich strafbar sind. Wenn du den Namen der Person zwar nicht nennst, aber eindeutig ist, wen du damit meinst, dann könnte es schon sein, dass du Probleme bekommst. Im Netz bleibt ja alles über einen langen Zeitraum gespeichert, auch dann noch, wenn du den Eintrag schon gelöscht hast.

Aber mal ganz abgesehen von deiner Frage, ich finde, einen anderen Menschen auf diese Weise zu beleidigen bzw. zu verletzen, das ist nicht in Ordnung. Wenn uns jemand Unrecht getan oder verletzt hat oder wenn wir etwas gegen jemanden haben, dann sollten wir den Mut haben, ihm das direkt ins Gesicht zu sagen. Wenn wir diesen Mut nicht haben, dann sollten wir es besser bleiben lassen. Es ist im Grunde ziemlich feige, im Internet über jemand anderen herzuziehen, sich dabei aber hinter der „Anonymität“ versteckt, hoffend, dass man nicht zur Rechenschaft gezogen wird.
Angenommen, jemand würde über dich solche Aussagen ins Netz stellen und hätte nicht den Mumm, dazu zu stehen, was würde das bei dir auslösen?

Mein Vorschlag wäre, wenn du diesen Eintrag gar nicht posten würdest, sondern dem Mädchen in einem Gespräch direkt sagst, was dich an ihr stört oder womit sie dich vielleicht verletzt hat. Damit würdest du Stärke zeigen.